Jochen Fahrenberg, geb. 1937,  Studium der Psychologie, Philosophie und Soziologie in Freiburg, London und Hamburg; nach der Promotion (1962 Freiburg) Forschungsassistent in der Herz-Kreislauf-Klinik (Gollwitzer-Meier-Institut, Bad Oeynhausen);  Habilitation (1966 Freiburg);  1970 Gründung der Forschungsgruppe Psychophysiologie (mit Prof. Dr. med. Michael Myrtek), getragen von der Stiftung Volkswagenwerk bis 1974;  Berufung auf den Lehrstul für Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Nachfolge Heiß);  Emeritierung 2002.

 

 

Webseiten Realisierung und technische Betreuung: Marcin Szmyd (www.szmyd.eu).